Foto-Galerie

Benutzer-Anmeldung

Geschichte

... über 50 Jahre Werbegemeinschaft Warburg

Am 6. Dezember 1955 gründeten 65 Gewerbetreibende aus Warburg die heute noch sehr aktive Werbegemeinschaft. Sinn und Zweck der Gründung war, der Kreisstadt und der großen Tradition des Einkaufsplatzes Warburg, in der Region mehr Bedeutung zu verschaffen. Somit sollte auch eine effektive Verbindung zwischen Stadt und Einkaufswerbung hergestellt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde die Herausgabe eines eigenen Werbeblattes beschlossen – des "DESENBERG-BOTE"n – dessen Erscheinen in den bewährten Händen des zum Hause "WESTFALEN-BLATT" gehörenden Panorama-Verlages liegt. Auch die Werbeeinträge direkt unter den Trennbuchstaben im Telefonbuch dienen seit vielen Jahren diesem Ziel.{nomultithumb}
Die Gründungsväter betraten Neuland, denn es gab weit und breit keine vergleichbare Vereinigung. Solche Werbegemeinschaften wurden später in vielen größeren Städten gebildet.

In der Gründungsversammlung 1955 wurde der Kaufmann Karl Schübeler zum ersten Vorsitzenden gewählt. Dieses Amt bekleidete er bis zum Jahr 1957.

Es folgten:

1957 - 1974 Gustav Dörre
1974 - 1987 Peter Drawe
1987 - 1989 Jochen Beumelburg
1989 - 1991 Gisbert Borghoff
1991 - 1999 Winfried Volmert
1999 - 2006 Ernst Mühlmeyer
seit     2007 Udo Wiemers



 {nomultithumb}
Besondere Verdienste erwarben sich Josef Ewe, von der Gründung bis 1987 als Geschäftsführer und verantwortlich für den Desenberg Boten und
Josef Juckenath von 1977 bis 2007 als Schatzmeister.

Zu den Aktivposten für die Stadtwerbung zählt die Weiterentwicklung des Zusammenschlusses der Warburger Geschäftswelt über Konkurenzdenken hinweg. Die Solidarität im Interesse des Warburger Einkaufsplatzes und damit auch zum Wohle der Stadt, ist zur Maxime ihres Handelns geworden. Originelle Ideen, Werbeveranstaltungen und attraktive Feste, die vom ehrenamtlichen Vorstand ins Leben gerufen wurden, zeigen die effektive Arbeit der Warburger Werbegemeinschaft.
 
{nomultithumb}
 
Am 24. September 1986 erschien der erste Desenberg Bote im Warburger Land und Nordhessen.

 

Foto-Galerie

Benutzer-Anmeldung